Anett B.

Nachdem ich den Artikel über die „Wunderdecke“ in der Lichtsprache gelesen hatte, bin ich neugierig geworden und hab mir die Spiraldecke im Bettenhaus Schmidt bestellt.

Zwei Tage später war diese dann auch schon da! Als erstes kuschelte ich mich auf der Coach in die Decke. Sofort breitete sich ein wohliges Gefühl aus. Ich war absolut entspannt und fiel gleich in einen tiefen Schlaf. Danach probierte ich die Decke dann im Bett aus, indem ich sie auf das Bettlaken legte und darauf schlief. Ich habe eigentlich keine Schlafprobleme, wache aber morgens oft wie gerädert auf. Die ersten beiden Nächte schlief ich sehr unruhig. Ich hatte das Gefühl, ich drehe mich in der Spirale. Ich bemerkte aber jetzt schon, dass ich morgens mit keinerlei Schmerzen aufwachte. Ab der 3. Nacht war der Schlaf tief und erholsam. Den kühlenden und wärmenden Effekt der Spiraldecke, kann ich auch bestätigen.

Sogar mein Mann wunderte sich, als er auf den braunen Teil der Decke packte, über die Wärme, die sie ausstrahlte. Mittlerweile ist die Decke Teil meines Bettes geworden und ich fühle mich morgens wenn ich aufwache entspannt und ausgeruht. Ich kann Sie nur weiterempfehlen.

Vielen Dank an das Bettenhaus Schmidt!
Anett B.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.