W. Eckhardt, Lahnau

„Ich hatte nachts bei Verspannungen im Nacken Kopfschmerzen, als ich mich auf mein Dagrewa Kissen legte wurde es ohne Tabletten besser.“

Herzlichen Dank.

W. Eckhardt, Lahnau

Brigitte S. aus Wels – Österreich

Liebe Familie Schmidt

Ich habe soeben die 3. Decke bei Euch gekauft.
Ein Wunder Produkt.
Ich habe sie meinem Sohn quasi als Leintuch auf seinen Matratzen gelegt, ohne das ich etwas gesagt habe.
Nach ein paar Tagen sagte er zu mir „Mama seit ein paar Tagen schlafe ich „voi guat“
Super Decke – eine Wunderdecke

LG Brigitte S. aus Wels – Österreich

Lisa R. , Langgöns

Trotz täglicher Rückenübungen habe ich jeden Morgen nach dem Aufstehen ein Ziehen im Rücken.
Nach der 1. Nacht auf der Decke ( und unglaublichen 9 Stunden Liegen ) hatte ich keinerlei Beschwerden und alle Wirbel waren frei.

Lisa R. 34 Jahre, Langgöns

Anett B.

Nachdem ich den Artikel über die „Wunderdecke“ in der Lichtsprache gelesen hatte, bin ich neugierig geworden und hab mir die Spiraldecke im Bettenhaus Schmidt bestellt.

Zwei Tage später war diese dann auch schon da! Als erstes kuschelte ich mich auf der Coach in die Decke. Sofort breitete sich ein wohliges Gefühl aus. Ich war absolut entspannt und fiel gleich in einen tiefen Schlaf. Danach probierte ich die Decke dann im Bett aus, indem ich sie auf das Bettlaken legte und darauf schlief. Ich habe eigentlich keine Schlafprobleme, wache aber morgens oft wie gerädert auf. Die ersten beiden Nächte schlief ich sehr unruhig. Ich hatte das Gefühl, ich drehe mich in der Spirale. Ich bemerkte aber jetzt schon, dass ich morgens mit keinerlei Schmerzen aufwachte. Ab der 3. Nacht war der Schlaf tief und erholsam. Den kühlenden und wärmenden Effekt der Spiraldecke, kann ich auch bestätigen.

Sogar mein Mann wunderte sich, als er auf den braunen Teil der Decke packte, über die Wärme, die sie ausstrahlte. Mittlerweile ist die Decke Teil meines Bettes geworden und ich fühle mich morgens wenn ich aufwache entspannt und ausgeruht. Ich kann Sie nur weiterempfehlen.

Vielen Dank an das Bettenhaus Schmidt!
Anett B.

Kathrin O., Fernwald

Ich habe für meinen Sohn Mio die DAGREWA Decke gekauft, weil mir das Muster so gut gefallen hat, in der Annahme das es wahrscheinlich keine Ausschlag gebenden Erfolge zeigt.

Unser Sohn war sehr verschnupft & hat stark gehustet. Er hat schon alles an Medikamenten seit 3 Wochen bekommen. Die Nebelkammer in der Salzgrotte Giessen löste alles, aber nur die Decke hat alles wieder beruhigt für die Nacht.

Kathrin O.,Fernwald

Ratchanee B., Buseck

 

Ich hatte vorher immer Probleme beim Einschlafen, bin mitten in der Nacht wieder aufgewacht und konnte nur schwer wieder einschlafen. Seit ich die spiraldecke habe, kann ich jede Nacht durch schlafen,  habe dabei schöne träume.

Ratchanee B.,Buseck

Kundenstimme

„So erholsam schlafe ich sonst nur in langen Meer-Urlauben“ – dachte ich nach der ersten Nacht unter unserer neuen „Zauberdecke“. Ich fühlte mich einfach großartig. Gut gelaunt und voller Energie, mit einem unternehmungslustigen Lächeln im Gesicht. Geometrien und besondere Muster interessieren uns Fahrnows schon immer. In unserer Energieheilungsarbeit spielen sie eine große Rolle. Und nun hatten wir eine schöne warme Decke mit einer eingewebten Doppelspirale bekommen. Bis zur Bestellung weiterer Exemplare wanderte sie mit uns durchs Haus. Beim Schlafen, Ausruhen, Lesen, am PC sitzen – die Decke musste mit. Eingewickelt in diesen Kuschelstoff verbrachten wir soviel Zeit wie möglich mit ihr. Wir fühlten uns einfach wundervoll.

Natürlich gaben wir die Decke gleich an einige Freunde weiter. Sie beschenkten uns mit begeisterten Kommentaren aus allen Richtungen. „Mit dieser Decke träume ich mich frei“, sagte eine Freundin, und erzählt von ihren beeindruckenden nächtlichen Erlebnissen. „Ich warte den ganzen Tag lang sehnsüchtig auf meine Decke“, berichtete eine andere. „Momentan teilen mein Mann und ich uns noch eine“, sagte eine andere Freundin, „aber ich hol mir schnell wie möglich eine zweite“. „Ich bin so erholt und ruhig in dieser Decke, dass ich mich kaum wieder erkenne“. „Mein Körper entspannt sich, und ich bin viel mehr in Kontakt mit mir selbst“. Bald war uns klar: Diese Decke ist der Hit! Aber was macht sie eigentlich so besonders?

Eine Photonenschleuse! Das ist unsere hellsichtige Wahrnehmung zu diesem Wohlfühl-Tool. Wir beobachten ein großes, wiegendes Feld aus sprudelnden, hellen Lichtfunken. Als würde das Universum über die eingewebte Doppelspirale Licht ein- und ausatmen. Unser menschliches Lichtfeld verbindet sich mit dieser Bewegung. Belastende Energiewellen werden abgegeben und gereinigt. Frische Biophotonen werden aufgenommen und eingebaut. Alles andere tut das menschliche Körper-Seele-Geist System selbstständig. Die in uns lebende Weisheit nutzt den Prozess der Reinigung. Klärung und Erneuerung auf ihre ganz persönliche Wiese, und zum höchsten persönlichen Wohle. Daher können und dürfen wir auch nicht versprechen, welche Wirkungen die Decke beim einzelnen Menschen entfalten wird. Stattdessen berichten wir von unseren Erfahrungen und Wahrnehmungen. Und die sprechen für sich!

Marion H. von Apopharm

Sehr geehrter Herr Schmidt,

vielen lieben Dank für das Päckchen mit den Sohlen für unseren Wanderurlaub. Ich habe meine gleich zugeschnitten und bei der heutigen Gassirunde ausprobiert. Es stimmt, man spürt gleich ein wohliges, wärmendes Gefühl. Ich werde die Sohlen auf jeden Fall bei unseren Bergtouren noch weiter ausprobieren.

Viele Grüße
Marion H. von Apopharm

Bruno K.

Hallo Herr Schmidt,
ich habe heute endlich mal mir die Zeit genommen, um ihnen Danke zu sagen. Vor ca. einem halbem Jahr  hatte ich ein angenehm offenes Gespräch mit Ihnen über das allgemeine Befinden der Familie. Unter anderem haben wir auch über die Schlafstörungen meiner Frau gesprochen, die leider sehr unruhig schläft.  Sie wird alle 2 Stunden wach und schläft dann nur schlecht wieder ein. Desweiteren hatte sie immer oft  Kreuzschmerzen und Hüftprobleme.  Das führte dazu, dass wir am Morgen immer öfter müde, kaputt und unausgeschlafen waren. Darauf haben sie mir geantwortet, dass Sie die ideale Lösung für uns hätten. Sie fuhren in ihr Geschäft und kamen zurück mit einer Decke, die laut ihrer Aussage heilende Kräfte hat, und gegen alle unsere Probleme helfen würde. Da ich mir nicht erklären konnte wie so etwas funktionieren kann, habe ich nur darüber geschmunzelt. Da wir schon vieles ausprobiert hatten, habe ich mich damals von ihnen überreden lassen, diese Wunderdecke mit den unendlichen  Kreisen zu kaufen. Geglaubt habe ich nicht daran. Ich schenkte diese Decke dann meiner Frau, die für diese heilende Wirkung sehr offen wahr, und sie auch sofort ausprobierte. Und jetzt kommt mein Dank an Sie, nach nur wenigen Tagen haben sich die Schlafstörungen sowie die Kreuz und Hüftbeschwerden meiner Frau deutlich reduziert. Wir sind nun morgens wieder fit und ausgeschlafen. Sie haben nicht nur meine Frau, sondern nun auch mich damit von dieser heilenden Wirkung überzeugt. Deshalb haben wir uns eine 2. Decke gekauft und mit Überzeugung auch schon eine weitere verschenkt. Danke, danke, danke wir werden sie und ihr Geschäft gerne weiter empfehlen.
Bis bald,
Bruno K.

Gabriele

Hallo lieber Herr Schmidt,

ich habe Ihnen ein erstaunliches Phänomen zu berichten. Bei meiner letzten Bestellung legten Sie mir 2 Spiralkärtchen bei. Wir beide haben gestern am Telefon darüber geredet. Ich habe eine geniale Erfahrung damit gemacht, um andere daran teilhaben zu lassen. Ich habe seit Jahren auf dem L Ohr Hörgeräusche und eine Höreinschränkung. Man darf nicht vergessen, das auch dieses momentan Begeiterscheinungen sein können in dieser heftigen Zeit (Lichtsprache usw.) Nun legte ich mir gestern Abend diese  Energiespiralekarte längs zum Körper auf und hielt meine (Reiki) Hand darauf. Ich hab’s erst nicht glauben können heute Morgen (man konzentriert  sich nicht immer darauf), und was soll ich sagen? Das Geräusch ist bisher total weg!!!!!!!!! Das Symbol ist einfach genial, da ich schon so viel auch mit den Lichtkrisstallen von Jutta Pangratz (aus der Lichtsprache) arbeite. Ich werde weiter an Sie darüber berichten, was noch spannendes passiert. Das ist „Zukunft der neuen Heilung“. Ich nehme schon länger nichts mehr ein, da es auch funktioniert, wenn ich z.B. Bachblüten auf ein Bild von mir stelle. Alles ist SCHWINGUNG und man braucht es dem Körper nur per Gedanke (mental) eingeben. Ausserdem besitze ich die große Decke mit diesem Symbol. Momentan gehört diese meiner wunderbaren ELSA (Katze), sie braucht diese wohl. Beweis genug, nicht????????Nun genug der Worte.

Liebe lichtvolle Grüße,
Gabriele